Theatergruppe

Im Jahr 1968 suchte die Vorstandschaft nach finanziellen Möglichkeiten um vorgesehene Baumaßnahmen durchführen zu können. Auf Vorschlag von Helmut Erntl beschloss man einen „Bunten Abend“ zu veranstalten. Helmut Erntl erklärte sich bereit, die Vorbereitungen zu übernehmen. Im Januar 1969 war es dann soweit. Helmut Erntl führte im Maier-Saal in Weng durch das bunte Programm.

Es begann die Erfolgsgeschichte einer Veranstaltung, die inzwischen weit über Weng hinaus bekannt und beliebt ist.

Ab 1982 belebten die Schuhplattler jahrelang mit ihren Darbietungen den „Bunten Abend“ und ein paar Jahre später kam dann noch die Kindertanzgruppe dazu.

Lobenswert hervorzuheben ist auch die Leistung dieser „Laiendarsteller“, die jedes Jahr um die Weihnachtszeit ihr Freizeit opfern und sich zur Verfügung stellen, um diese Veranstaltung erfolgreich bewältigen zu können.

Erfreulich ist, dass sich immer wieder neue, junge Gesichter finden, die aktiv in der Theatergruppe mitwirken.

Zeitungsartikel der PNP:

49. Bunter Abend (2017)

48. Bunter Abend (2016)

47. Bunter Abend (2015)

45. Bunter Abend (2013)

44. Bunter Abend (2012)

43. Bunter Abend (2011)